TV-Studio Zuhause einrichten

 

Studio des regionalen Senders Baden-TV.
Studio des regionalen Senders Baden-TV.

Ein eigenes TV-Studio einrichten, ohne seine gesamten Ersparnisse zu investieren. Das geht, sagt der Technische Redakteur Nils Braune. Bei der Moderatorenschule Baden-Württemberg ist er für die simulierten Übungs-TV-Shows verantwortlich, die in den Räumen von Baden TV produziert wird.

In dieser Heidi-hakt-nach-Folge sprechen wir über die Basisausrüstung für Internet-TV: Kamera, Ton, Licht, Laptop, Schnittsystem Internet und Raum. Dabei stellen wir fest, dass Ton das wichtigste neben dem Bild ist und diskutieren verschiedene Optionen, einen guten Ton zu produzieren. DSC_0106

Nils gibt Tipps, wie man Profiausrüstung selbst nachbauen kann oder welche Alternativen sich anbieten. Beispielsweise: iPad mit Teleprompter-App und iPad-Halterung statt Teleprompter.

Wir beschreiben die Ausrüstung eines professionellen TV-Studios und wie ein Green Screen funktioniert und auch zuhause umgesetzt werden kann.

Bildschirmfoto 2015-02-18 um 10.06.49Übersicht der Themen

0:00 Intro

0:24 Grundausstattung für Internet-TV und -Clips

1:24 Die Rolle des Tons bei Videoaufnahmen und was ein gutes Mikro ausmacht

5:30 Schnittsysteme und Mikros

10:53 Das muss der Computer können

13:08 Sinnvolle und kreative Stative und verwackelte Bilder als Stilmittel

16:10 Aufbau und Ausrüstung eines professionellen TV-Studios: Beispiel Baden TV

17:56 Die Bedeutung und Einfluss der Beleuchtung

23:30 Die grüne Wand: Green Screen und Blue Wall – wie sie funktionieren und wie wir sie selbst machen können

IMG_0081

41:08 Mit professioneller Kamera filmen ohne sie zu kaufen

43:27 Teleprompter und Alternativen

49:39 Erfolgreich sein durch Informationsaustausch

50:22 Unterschiede der Videoplattformen wie Youtube, Vimeo, Daily Motion und Vevo

Links

IMG_0072IMG_0092P1020855IMG_0083

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.